Blog

Hast du noch Fragen? Dann schreibe  mir.

Es funktioniert überraschend gut -

dieses Online-Coaching

 

 

Die Umstände der Pandemie, haben die digitale Entwicklung um Lichtjahre nach vorne katapultiert.

Bis dahin war das Online-Angebot für viele eher ein „nice-to-have“, um schnell mal einen Begriff zu recherchieren, ein Rezept für Bananenkuchen zu suchen oder sich am Sonntag ein Buch zu bestellen. Das scrollen durch soziale Medien wie Facebook oder Instagram ist dazu ein netter Zeitvertreib, um nicht zu sagen ein wahrlicher Zeitfresser.

 

Für viele von uns, spielte sich der Hauptteil des Lebens offline ab.

Wir Menschen sind sinnliche Wesen und brauchen neben einem guten Kontakt zu uns selbst, das Gefühl von Bindung und Zugehörigkeit im Außen. Dieses erleben wir, wenn wir nach draußen gehen in die Natur und in den Kontakt zu anderen Lebewesen.

 

Auch im Job waren Seminare, Meetings oder Workshops in dafür vorgesehenen Lokalitäten gelebte Praxis und wurden nicht hinterfragt.

Lediglich in jüngerer Zeit konnte beobachtet werden, dass Kollegen, die zu einem Termin nicht anreisen konnten, virtuell ins Besprechungszimmer geholt wurden.

 

Ich für meinen Teil, hatte mir bis März 2020 niemals Gedanken über eine virtuelle Coaching-Session gemacht.

 

Weder eine solche haben zu wollen, noch eine anzubieten.

 

Doch dann kam die Pandemie, und mit ihr die räumliche Distanz. Der Alltag hatte mit einmal eine andere Dimension, eine andere Abfolge. Gleich geblieben sind die persönlichen Bedürfnisse und Anliegen und damit die Herausforderung, diese irgendwie zu erfüllen.

 

Es auszusitzen und darauf zu hoffen, dass es schnell vorbei geht und alles wieder so wird wie zuvor, mag eine Weile funktionieren. Auf Dauer gesehen ist das eine schlechte Strategie und sie führt nicht zum Ziel. Auch bei mir nicht!

 

Denn ich wollte trotzdem weiterkommen, mich weiterentwickeln und weiter meinen Traum verwirklichen. Also habe ich mich, wie viele andere auch, einfach darauf eingelassen, auf diese neue digitale Welt und festgestellt

 

Es funktioniert überraschend gut, dieses Online – Coaching!

 

Zugegeben – ich habe es zuerst selbst ausprobiert und 1:1 - Online-Coachingstunden für mich gebucht.

Es war mir wichtig, eigens zu erfahren, ob der virtuelle Austausch über Internet - Medien funktioniert und mir den gleichen hochklassigen Erfahrungswert bietet, wie ein Präsenztermin.

 

Das Ergebnis überraschte mich! In meinem Erleben war die Beratung noch intensiver, ich war noch fokussierter und die Ergebnisse waren tiefgreifend auflösend.

 

Da die Autofahrt zum Coach entfiel, saß ich ziemlich entspannt und ohne Zeitdruck in meinem Arbeitszimmer. In der Vergangenheit kam ich eher reizüberflutet in der Coachingstunde an und brauchte erst ein paar Minuten, um runter zu kommen.

 

Doch nachdem die Lichtquelle und Technik liefen, ging es auch schon los.

Mit meinem Headset auf dem Kopf saß ich vor meinem Bildschirm und konzentrierte mich voll und ganz auf meinen Coach. Ich ließ mich ein auf diesen tiefen Prozess, denn tatsächlich hatte ich den Eindruck, dass die Verbindung und daraus resultierende Arbeit sehr viel intensiver war also sonst.

Ein weiterer Effekt, den ich bei mir feststellt habe ist, dass die Beratung wie im Flug vergeht.

 

Danach war ich allerdings auch ziemlich geschafft, so als hätte der Coach mit mir 5 Stunden am Stück gearbeitet und nicht nur die tatsächlichen 90 Minuten.

 

Ich dachte einen Moment darüber nach, ob mich die Tatsache, vor meinem Laptop zu sprechen so angestrengt hatte, kam jedoch zu dem Schluß, dass dies nicht der Fall sei, da ich zu jener Zeit Online-Gespräche und -Konferenzen schon gewohnt war.

 

 

Ein guter Einstieg, so mein Urteil und ich erweiterte das Übungsfeld auf  meine Peer-Group. Fortan coachten wir Berater uns gegenseitig online. Auch hier machten wir durchweg positive Erfahrungen und lernten, was gut funktioniert in der virtuellen Coaching-Welt und worauf es besonders zu achten gilt.

 

Denn wir Menschen nehmen die Repräsentation unserer Welt über die 5 Sinneskanäle

  • sehen
  • hören
  • fühlen
  • riechen und
  • schmecken

 

wahr und der in der Regel am stärksten ausgeprägte Sinneskanal ist neben dem Sehen, das Fühlen.

 

Und obwohl wir vermeintlich dem Anderen nur virtuell gegenüber sitzen, entsteht gleichwohl ein spürbarer Eindruck über die Stimmung und die Gefühle des Anderen.

 

Es ist gleichermaßen möglich, mit dem Klient in diesen wachen, fokussierten und intensiven Kontakt zu treten, der für eine wirkungsvolle Beratung so wichtig ist

 

 

Weitere Vorteile im Online-Coaching

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist ein ruhiger Ort, an den sich beide – sowohl der Coach, als auch der Klient für die gemeinsame Arbeit zurückziehen können.
 

Bei einer Beratung ist es mitunter von großem Vorteil, wenn diese Zuhause in der gewohnten Umgebung stattfindet.

Dieser geschützte Rahmen ermöglicht einen offenen Dialog und senkt die Hemmschwelle bei sensiblen Themen.

 

Aufgrund der räumlichen und zeitlichen Freiheit, ist ein Online-Coaching bei dringenden Anliegen schnell und unkompliziert machbar und somit besonders hilfreich.

Gleiches gilt, wenn aus gesundheitlichen Gründen kein persönlicher Kontakt möglich ist oder aufgrund der Beschränkungen in der Pandemie.

 

Durch den Wegfall von An- und Abreise, Parkplatzsuche und ggf. Übernachtungen, weil der Coach nicht in der Umgebung praktiziert, entsteht eine große räumliche und zeitliche Flexibilität.

 

Damit lässt sich Zeit und Geld sparen!

 

 

Welche Möglichkeiten bietet ein Online-Coaching noch?

 

Tatsächlich sind die Beratungen nicht nur auf ein online stattfindendes Gespräch mit Bild beschränkt.

 

Es gibt die Möglichkeit, einen virtuellen Beratungsraum zu gestalten, mit schickem Ambiente und Blick in die virtuelle Natur oder Großstadtatmosphäre. Damit lässt sich dem Klienten zusätzlich ein besonderes Wohlfühlerlebnis bieten.

 

Ein digitales Systembrett oder ein Whiteboard mit Moderationskarten unterstützt nicht nur visuell, wenn es um persönliche Anliegen und Weiterentwicklung geht, sondern fühlt sich fast so an, als würde es physisch vor dem Betrachter stehen.
 

Zusätzlich können relevante Arbeitsmaterialien in Form von Arbeitsblättern, Checklisten oder Lernvideos über eine virtuelle Bibliothek zur Verfügung gestellt werden, die es dem Klienten ermöglichen in seinem Tempo und in seiner Zeit an seinen persönlichen Aufgaben zu arbeiten, wann immer dieser die Möglichkeit hat.

 

 

Hier noch einamal die Vorteile auf einen Blick:

 

  • Eine Coaching-Session führt auch online zu tiefgreifendem Erfolg
  • Online-Coaching ist eine praktikable Alternative zum räumlichen Anwesenheitstermin
  • Online ermöglicht eine breitgefächerte Ergänzung zum Präsenz-Coaching
  • Bei dringenden Anliegen oder gesundheitlichen Einschränkungen, ist Online-Coaching besonders hilfreich
  • Der geschützte Rahmen unterstützt einen offenen Dialog, gerade bei sensiblen Themen
  • Online-Coaching bringt im besonderen Maße zeitliche und räumliche Flexibilität mit sich
  • Online-Coaching spart Zeit und Geld

 

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich die Online-Angebote weiter durchsetzen werden und in einigen Jahren zum Standardrepertoire eines jeden Coaches, Beraters oder Therapeuten gehören.

 

Es ist ein Prozess, den wir alle mitgestalten können. Am Ende wird es wichtig sein, eine gute Balance zwischen Online und Präsenz-Angeboten zu haben.

 

Wir sind sinnliche Wesen und so gut uns, abgesehen von der Pandemie, zeitliche und räumliche Distanz in dieser Reiz überfluteten Welt auch tut - das Erleben und der körperliche Kontakt mit anderen Menschen ist überlebenswichtig und durch nichts zu ersetzen

 

Dennoch bin ich der Meinung, dass Austausch zunehmend virtuell stattfinden wird und uns zunehmend Vergnügen und das Gefühl von Zugehörigkeit geben kann.

 

Zum guten Schluß

 

Wenn du ein Thema hast, bei dem du alleine nicht weiterkommst und du darüber nachdenkst in ein Coaching zu gehen,

dann probiere unbedingt auch eine Online-Session aus und warte nicht, bis der ganze Pandemie-Spuk irgendwann vorbei sein wird.

 

Ich bin absolut überzeugt von dem Online-Format und es ist fester Bestandteil meines Beratungsangebots. 

 

***

 

Hallo! Ich bin Manuela von "und-was-kommt-jetzt"
Ich bin Unternehmerin, Coach und Expertin für Midlife-Crisis und Lebenskrisen. 

 

Eigentlich unterstütze und optimiere ich Prozesse in Organisationen und Systemen. 
In Wirklichkeit verhelfe ich Menschen zur Freiheit, andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen.