Selbstbestimmt sind Menschen die ihre eigenen Entscheidungen treffen und sich dabei nicht von außen beeinflussen lassen. Je mehr du selbst über dein Leben bestimmst, umso mehr Lebensfreude wirst du haben.

 

Was bedeutet Selbstbestimmung?

Selbstbestimmung bedeutet, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Du entscheidest dich für oder gegen etwas. Und es gibt keinen Grund, warum jemand anderes das für dich übernehmen sollte.

Denn Selbstbestimmen heißt, selbst bestimmen. Sowohl beruflich als auch persönlich. Du hast immer die Wahl, ob du etwas tun möchtest oder nicht. Geht es doch um die Freiheit des Menschen im Allgemeinen! Und um deine persönliche Freiheit im Besonderen! 
Und Freiheit braucht genauso Grenzen, wie ein Weg links und rechts an der Seite eine Befestigung benötigt, um sichtbar zu bleiben.
Woher weißt du sonst, wo du entlang gehen kannst.


Eigenverantwortlichkeit, Selbstliebe und Abgrenzung sind somit weitere Merkmale der Selbstbestimmung.

 

 

Wo endet Selbstbestimmung?


Selbstbestimmung endet, wenn Entscheidungen und Handlungen von außen gesteuert und beeinflusst werden. Wenn die Aufmerksamkeit darauf ausgerichtet ist, was andere denken und sagen. Denn anstatt des gewünschten Friedens, führt unser Verhalten immer mehr zu Stress und Resignation. Und dazu, dass wir in einer Situation verharren, die uns mehr schadet denn nützt.

Konkreter wird es an folgenden Beispielen:


Du würdest lieber heute wie morgen deinen Job hinschmeißen, denkst aber:
- einen guten Job bei XY gibt man nicht auf
- was sollen die Kollegen über mich denken
- ich muss doch Geld verdienen
- anderswo ist es auch nicht besser

Du würdest gerne nochmal etwas komplett Neues ausprobieren, doch folgende Gedanken hindern dich daran:
- wenn ich nur 20 Jahre jünger wäre ...
- wie soll ich das den Kindern beibringen
- dafür bin ich doch jetzt zu alt
- das kann ich doch nicht machen! Wer kümmert sich dann um ....

Deine Verwandten haben sich wieder bei dir zum Weihnachtsessen eingeladen, weil es bei dir so lecker schmeckt. Du hast eigentlich keine Lust darauf, denkst aber:
- wenn ich Nein sage, bleibt alles bei "Anna" hängen
- ich möchte keinen Streit an Weihnachten
- bei "Berta" wäre viel mehr Platz
- ich bin noch die Rüstigste im Bunde. Wohin sollen die sonst gehen

Angepasstheit und Pflichtgefühl führen auf Dauer zum Verlust der Autonomie. Und sind Auslöser für Sinn- und Lebenskrisen!

 

 

Endlich selbstbestimmt handeln

 

Woher also den Mut und die Souveränität nehmen, um Entscheidungen für sich selbst zu treffen? Der wichtigste Schritt ist Erkenntnis.
Erkenntnis darüber, wo die eigenen Grenzen fehlen und auch darüber, was man stattdessen tun möchte.

  • Du willst endlich Nein sagen können, anstatt immer nur ja und Amen?
  • Du willst endlich aufhören, die Erwartungen anderer zu erfüllen?
  • Du willst endlich darauf pfeifen, was andere sagen?
  • Du willst endlich sein, wie du wirklich bist


Setze deine Konzentration auf die nächsten richtigen Schritte und lasse dich von und-was-kommt-jetzt begleiten.

 

Hier kannst du mit uns Kontakt aufnehmen: >>Zur Kontaktaufnahme hier klicken<<


Selbstbestimmter aufzutreten und zu handeln lässt sich einfach und schnell umsetzen - mit der richtigen Unterstützung.
Der Ursprung dessen liegt darin, wie du aufgewachsen bist. Das, was du bist ist ursprünglich geprägt von deiner Familie und Erziehung. Hinzu kommen im späteren Heranwachsen Vereine, Schule, Bezugspersonen, Freunde und Zugehörigkeiten zu Gruppen.
Daher arbeiten wir hier vorrangig mit der systemischen Aufstellungsarbeit -auch Systemaufstellung oder Familienaufstellung genannt.

Hier werden Beziehungsgeflechte und einzelne Rollen in der Familie sichtbar gemacht. Unter zertifizierter Anleitung können neue selbstbewusste Positionen modelliert und Begrenzungen und Einschränkungen transformiert werden.

Vielfältige Aspekte werden spür- und erlebbar. Neue Perspektiven eröffnen sich.
Du nimmst dich in deiner Präsenz wahr, mit all deiner Stärke und Kraft.
Du bist auf dem Weg. Und nun bestimmst du, in welche Richtung es weitergeht!

 

Dein nächster Schritt

Buche dir ein unverbindliches Kennenlerngespräch.
So kannst du mit uns Kontakt aufnehmen:

 

Per Mail: >>Zur Kontaktaufnahme hier klicken<<
Telefonisch: +49 (0)6201 687 5597

 

Mehr Infos zu den Coachingpaketen findest du hier: >>Coachingpakete und-was-kommt-jetzt<<

 

Selbstbestimmung

Hast du noch Fragen?

Dann schreibe uns.