Was bedeutet es, ein selbstbestimmtes Leben zu führen?

 

Die Selbstbestimmung bezeichnet, neben der Souveränität und der Freiheit zu entscheiden, den Begriff der Autonomie. Krisen werden häufig durch den gefühlten Verlust der Autonomie ausgelöst.

 

Der Zustand der Selbstbestimmung ermöglicht es, Entscheidungen und Handlungen frei zu wählen.

Denn es gibt immer die Wahl, auch wenn es sich für Dich im Moment nicht so anfühlt.

 

Weißt Du noch, wie motiviert Du bei der Planung und Umsetzung Deiner Zukunft warst? Erinnerst Du Dich daran, wie stolz Du Dich gefühlt hast, als sich die ersten Erfolge einstellten?

 

Doch in der Eile des Alltags hast Du schlicht vergessen zu leben. Du ackerst, rennst und funktionierst und aus Deinem einstigen WOLLEN ist ein anstrengendes MÜSSEN geworden, wie:
 

- unbedingt immer das Richtige tun MÜSSEN, um die Vorgaben zu erreichen

- sich unbedingt immer korrekt verhalten MÜSSEN, um respektiert und anerkannt zu sein

- unbedingt die geforderte Leistung bringen MÜSSEN, um gut genug zu sein.

 

Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.


Doch diese Zwänge erzeugen Druck und kosten Energie. Zusätzlicher Stress entsteht, wenn die äußeren Umstände mit Deinen inneren Muss-Zuständen kollidieren, weil der Perfektionist in Dir keine Ruhe gibt.

Du fühlst Dich in einem Teufelskreis gefangen, aus dem es kein Entrinnen gibt.
Im Ergebnis geht es Dir schlecht. Du bist müde, antriebslos und leer. Deine Lebensenergie ist verschwunden.

Gefühlt fremdgesteuert und hoffnungslos, erscheint Dir das, was Du tust, ziemlich sinnlos.
Obwohl Du viel erreicht hast!

Der Status Quo war harte und beharrliche Arbeit. Aufgeben ist nicht!

 

Und trotzdem fragst Du Dich: „Wozu das alles?“- ohne eine Antwort darauf zu haben. Ohne zu wissen, was Du tun könntest, um den Zustand zu ändern und Dich langfristig wieder besser zu fühlen.
 

Die Klarheit darüber, bekommst Du durch das Coaching.
Du wirst sehr viel über Dich und Deine wahren Gefühle und Bedürfnisse lernen und Du wirst erkennen, wo Du Dich verbiegst und gegen Deine Identität lebst.

Bereits dieses Wissen gibt Dir Handlungsspielraum und ermöglicht Dir die ersten Schritte in Richtung Veränderung zu gehen.

 

Und eine Veränderung ist notwendig. Denn wenn Du so weitermachst, wirst Du Deine Gesundheit ruinieren.

 

Selbstbestimmung

Hast du noch Fragen? Dann schreibe mir.